Branchennachrichten

Bei Bauprojekten im Stahlbau mit feuerfester Beschichtung muss darauf geachtet werden, worauf es ankommt

2023-11-27

Wenn es um Bauprojekte mit Stahlkonstruktionen und feuerfester Beschichtung geht, sind hier einige wichtige Überlegungen:

Für den Bau von Stahlkonstruktionenfeuerfeste Beschichtung iEs ist nichts allzu Schwieriges, man muss vor allem auf die Konstruktion einer Notiz achten. Solange die Bauschritte kein Problem darstellen und dann in der Bauumgebung auf das Allgemeine geachtet wird, wird es kein Problem geben.

1. Die feuerfeste Beschichtung einer dünnen Stahlkonstruktion muss sicherstellen, dass die Rostentfernung und die Rostschutzbeschichtung auf der Oberfläche der Stahlkonstruktion vor dem Lackieren und Bauen den nationalen Designanforderungen und den bestehenden relevanten nationalen Vorschriften entsprechen.

2. Vor dem Lackieren muss die Oberfläche der Stahlkonstruktion frei von Staub, Öl und anderen Fremdkörpern sein. Der Auftrag sollte unter der Bedingung erfolgen, dass die Lackierung durch die nachfolgenden Arbeiten vor der Lackierung nicht beschädigt wird.

3. Wände, Türen, Fenster, mechanische Anlagen und andere Bauteile, die keinen Brandschutz benötigen, sollten während des Baus abgedeckt werden.

4. Beim Streichen von Konstruktionen sollte die Umgebungstemperatur bei 5 bis 38 °C gehalten werden, die relative Luftfeuchtigkeit sollte nicht mehr als 90 % betragen und die Luft sollte strömen. Malerarbeiten im Freien sollten bei geeignetem Wetter durchgeführt werden, Wind, Regen, Kälte usw. sollten nicht funktionieren. Daher sollte die Untergrenze von 4 Grad nicht erreicht werden.

5. Zertifizierung und Konformität: Die von Ihnen verwendete Beschichtung sollte den Sicherheitsstandards entsprechen und für Ihre Anwendung zertifiziert sein. Stellen Sie sicher, dass Sie die örtlichen Bauvorschriften und -vorschriften einhalten.

6. Wartung: Eine regelmäßige Inspektion und Wartung der feuerfesten Beschichtung ist wichtig, um ihre dauerhafte Wirksamkeit sicherzustellen. Unzureichende oder unsachgemäße Wartung kann die Leistung der Beschichtung beeinträchtigen und die Struktur im Brandfall gefährden.

Durch die Berücksichtigung dieser Faktoren beim Bau von Stahlkonstruktionen mit Brandschutzbeschichtungen wird sichergestellt, dass die Struktur gut vor Brandgefahr geschützt ist.


 

We use cookies to offer you a better browsing experience, analyze site traffic and personalize content. By using this site, you agree to our use of cookies. Privacy Policy
Reject Accept