Branchennachrichten

Welche verschiedenen Arten von intumeszierenden Beschichtungen gibt es?

2023-11-20

Brandanstrichegibt es in verschiedenen Formen, jede mit einzigartigen Eigenschaften und Verwendungsmöglichkeiten. Dies sind einige typische Arten:


Intumeszierende Beschichtungen auf Wasserbasis: Diese Beschichtungen können im Innenbereich verwendet werden und werden mit Wasser als primärem Lösungsmittel hergestellt. Sie sind eine beliebte Option für Projekte, die möglichst wenig Störungen verursachen müssen, da sie einfach anzuwenden und zu reinigen sind.


Intumeszierende Beschichtungen auf Wasser- und Lösungsmittelbasis sind insofern vergleichbar, als als Hauptträger Lösungsmittel anstelle von Wasser verwendet werden. Obwohl sie sorgfältiger gehandhabt werden müssen und meist im Freien eingesetzt werden, wo die Wahrscheinlichkeit einer Verdunstung geringer ist, sind lösungsmittelbasierte Beschichtungen im Allgemeinen hitzebeständiger und langlebiger.


Intumeszierende Beschichtungen auf Epoxidbasis: Diese leistungsstarken Beschichtungen werden häufig im Freien und in anspruchsvollen industriellen Umgebungen aufgetragen. Sie eignen sich perfekt für den Einsatz in maritimen und Offshore-Strukturen, da sie beständig gegen Chemikalien, Feuchtigkeit und Korrosion sind.


Hybride intumeszierende Beschichtungen: Diese bieten verbesserte Leistungseigenschaften durch die Kombination mehrerer intumeszierender Beschichtungsarten, wie z. B. Beschichtungen auf Epoxid- und Wasserbasis.


Dünnschichtintumeszierende Beschichtungen: Diese Beschichtungen werden in dünnen Schichten auf die zu schützende Oberfläche aufgetragen; Beim Erhitzen dehnen sie sich aus und bilden eine dicke Abwehrschicht. Sie werden häufig in Situationen eingesetzt, in denen eine dünnere Beschichtung zu offensichtlich wäre und die Ästhetik von entscheidender Bedeutung ist.


Intumeszierende Dickschichtbeschichtungen: Diese Beschichtungen werden typischerweise in Tunneln und petrochemischen Anlagen eingesetzt, wo ein hohes Maß an Schutz erforderlich ist. Sie werden in dickeren Schichten aufgetragen.


Auswahl der richtigen Art vonquellende Beschichtungfür Ihren speziellen Anwendungsfall entscheidend ist. Sie sollten darüber nachdenken, welche Art von Untergrund geschützt werden muss, wie stark er Feuer und Wetter ausgesetzt ist und welche Leistung erforderlich ist. Um die beste dämmschichtbildende Beschichtung für Ihre Anforderungen auszuwählen, sprechen Sie mit einem Brandschutzexperten.



We use cookies to offer you a better browsing experience, analyze site traffic and personalize content. By using this site, you agree to our use of cookies. Privacy Policy
Reject Accept